Aus Tribalwars Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Deffdorf wird ein Dorf bezeichnet, dessen Zweck der Aufbau von Defensiv-Einheiten (Deffs) zur Verteidigung umliegender Offdörfer ist. Deffdörfer werden bei fast allen Spielern verschieden aufgebaut, es gibt also kein perfektes Deffdorf.

Aufbau eines Deffdorfes

In der Regel können Deffdörfer die folgenden Einheiten in verschiedenen Zusammensetzungen beinhalten:

Speerträger

Der Speerträger wird in den meisten Dörfern neben dem Schwertkämpfer am zahlreichsten gebaut, da er sehr günstig im Bau ist und sehr hohe Vertedigungswerte gegen Kavallerie hat.

Schwertkämpfer

Der Schwertkämpfer wird in den meisten Dörfern neben dem Speerträger am zahlreichsten gebaut, da er sehr gute allgemeine Verteidigungswerte hat und im Bau sehr günstig ist.

Schwere Kavallerie

Der Bau von schwerer Kavallerie ist von Spieler zu Spieler stark unterschiedlich. Der große Vorteil ist, dass sie sehr geringe Laufzeiten hat und somit bei Angriffen sehr gut verschoben werden kann. Die Nachteile sind, dass sie im Vergleich zum Schwert (der ähnliche Verteidigungswerte hat) schwächer und teurer ist (Gerechnet wird das Verhältnis 6 Schwerter im Vergleich zu 1 SKav, da 6 Schwerter so viele Bauernhofplätze benötigen wie 1 SKav).

Bogenschütze

Der Bogenschütze hat im Vergleich zu Speer und Schwert sehr gute Verteidigungswerte gegen Kavallerie und allgemeine Einheiten (z.B. Äxte), ist jedoch im Kampf gegen andere Bogenschützen (auch berittene) machtlos. Daher wird er in sehr unterschiedlicher Menge gebaut.

Späher

Späher werden in Deffdörfern meist nicht sehr zahlreich gebaut da sie nur dazu dienen sollen, dass das Dorf nicht mit sehr wenigen Spähern ausgespäht werden kann. Deshalb sollten in jedem Deffdorf mindestens 10 Späher vorhanden sein, manche Spieler bauen aber auch bis zu ca. 1.000 Späher in jedem Deffdorf.

Katapulte

Katapulte werden (wenn überhaupt) meist nur in sehr geringer Anzahl gebaut. Sie werden in meist nur gebaut, um aus Deffdörfern faken zu können. Im Vergleich zu Rammen haben sie 2 Vorteile: Zum einen haben sie bessere Verteidigungswerte als Rammen und zum anderen können sie bei Fakes auch den Adelshof oder andere Gebäude mit abreißen. Siehe auch: Faken

Forschung

Sofern es auf der Welt Techs gibt, sollten in Deffdörfern in der Regel alle Defftechs von den Einheiten voll erforscht werden, die auch gebaut werden. Des Weiteren empfiehlt es sich oft die Spähtechs bis auf Stufe 3 zu erforschen.

Siehe auch