Aus Tribalwars Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Es ist möglich sich für eine Welt über das Vorabregistrierungstool vormerken zu lassen, sowie in der Nähe von Freunden oder Stammesmitgliedern zu starten.

Man kann Einladungen von Freunden annehmen, in dessen Nähe man starten möchte oder selber Einladungen verschicken.

Seit Version 8.6 gibt es auch die Möglichkeit bereits während der Vorabregistrierung einen Stamm zu gründen. Wird diese Möglichkeit genutzt, starten alle Stammesmitglieder in der Nähe, sofern man vor dem eigentlichen Start der Welt dem Stamm beigetreten ist.

Platzierung der Dörfer

Die Dörfer werden in einer wachsenden Spirale gesetzt, der Abstand sollte in beide Richtungen kein großes Problem darstellen.

Hier ist ein Beispiel, anhand eines Einladers von den Koordinaten 500|500 ausgehend und 20 angenommenen Einladungen.

Eingeladener Spieler Koordinaten
#1 497|509
#2 494|495
#3 510|494
#4 498|488
#5 511|502
#6 493|512
#7 489|487
#8 516|494
#9 500|475
#10 478|492
#11 517|480
#12 517|531
#13 529|496
#14 508|461
#15 535|521
#16 541|468
#17 519|557
#18 556|502
#19 469|577
#20 429|436

Hier ein Beispiel anhand zweier Einlader, wie die Dörfer gesetzt werden. Die roten und blauen Punkte stehen für zwei verschiedene Einlader und deren angenommenen Einladungen.

Prereg.png

Sonstige Informationen

  • Bei erfolgreicher Vorabregistrierung wird das Dorf direkt bei Weltenstart platziert. Es erfolgt keine Himmelsrichtungswahl mehr.
  • Nutzt man die Vorabregistrierung zum Start auf einer Welt, erhält man keinen Gegenstand zum Versetzen des Dorfes.
  • Das Dorf wird entweder in der Nähe eines Freundes platziert, dessen Einladung man angenommen hat oder wenn man in einem Stamm ist, in der Nähe der Stammesmitglieder. Es geht aber nicht beides.
  • Wenn die Vorabregistrierung genutzt wird, beginnt mit der Platzierung des Dorfes auch der Anfängerschutz.