Aus Tribalwars Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einführung

Du hast Truppen ausgebildet, deine Feinde geadelt, bist einem mächtigen Stamm beigetreten und bist der Schrecken aller kleinen Spieler. Aber was nun? Zu einem bestimmten Zeitpunkt im Spiel werden so genannte "Geheimnisse der Macht" in Barbarendörfern auf der ganzen Karte erscheinen. Diese Geheimnisse sind Erfindungen und Entdeckungen, die deine Welt in ein neues Zeitalter führen werden. Und sie sind jetzt das Hauptziel des Spiels. Der Stamm, der es schafft einen ganzen Satz der Geheimnisse über eine bestimmte Zeit zu halten, wird die endgültig dominante Macht auf der Welt, gewinnt und beendet somit das Spiel.


Ein Geheimnis halten

Du erhältst Kontrolle über ein Geheimnis, sobald du das Dorf adelst, in dem es derzeit aufbewahrt wird (was du an einem speziellen Icon erkennen kannst) oder ein Geheimnis in eines deine Dörfer transportiert wird. Im Gegensatz zu Truppen kann ein Geheimnis nur eine bestimmte Anzahl von Feldern weit bewegt werden. Danach muss das Geheimnis eine Zeit lang (Standard: 7 Tage) in einem Dorf verweilen bevor es erneut verschoben werden kann. Wird ein Dorf von einem anderen Stamm erobert, welches noch ein Geheimnis mit einer Haltefrist hat, wird die Haltefrist aufgehoben und das Geheimnis kann sofort verschoben werden.

Sobald ein Geheimnis losgeschickt wurde, kann der Vorgang nicht mehr abgebrochen werden, sei also vorsichtig, wem du es anvertraust.

Geheimnisse verbreiten sich

Nach einer Weile wird ein Geheimnis anfangen, sich zu verteilen - und zwar innerhalb des Stammes, der es hält. Du wirst periodische Updates erhalten, die dich darüber informieren wann und potentiell wohin sich ein Geheimnis ausbreiten wird. Diese neue "Kopie" ist nicht weniger wert als das "Original". Früher oder später wird sich das Geheimnis immer weiter verbreiten und es wird immer schwieriger werden, es vor deinen Feinden zu verteidigen. Die Zeit drängt dann und es wird Zeit einen anderen Stamm anzugreifen, der ein Geheimnis hält.


Das Spiel gewinnen

Um das Spiel zu gewinnen, muss ein Stamm einen kompletten Satz der Geheimnisse halten. Das heißt also, es geht nicht darum ALLE Geheimnisse auf der Karte zu halten, sondern mindestens 1 von jedem. Wenn ein Stamm einen kompletten Satz zusammen hat, beginnt der Sieg-Countdown. Hält der Stamm die Geheimnisse bis zum Ablauf des Countdowns, gewinnt er das Spiel.

Nachdem ein Stamm gewonnen hat, wird die Welt automatisch mit dem Ablauf des Countdowns geschlossen.

Erfolge für das Gewinnen der Welt

Die Erfolge für den Gewinnerstamm, den besten Spieler un den Schlächter der Welt werden vergeben, wenn die Welt archiviert wird. Die Archivierung der Welt erfolgt normalerweise innerhalb von 14 Tagen nach deren Schließung.

Mehr Informationen

  • In der Rangliste findet man im Menüpunkt "Geheimnisse" eine Auflistung der bisher eroberten, sowie herrenlosen Geheimnisse
  • Auf der Karte, Minimap und Weltkarte werden Geheimnisse mit einer Fahne gekennzeichnet (blau für den eigenen Stamm und gelb für fremde Stämme)
  • Beim Verschieben von Geheimnissen beträgt die Laufzeit 15 Minuten pro Feld unabhängig von der Spielgeschwindigkeit