Aus Tribalwars Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Beutelimit, auch Farmlimit genannt, begrenzt die maximale Anzahl an Rohstoffen, die innerhalb von 24 Stunden erbeutet werden können.

Beachte bitte, dass das Beutelimit nicht auf allen Welten aktiv ist.

Wie viele Rohstoffe darf ich erbeuten?

Anzeige des Beutelimits im Versammlungsplatz

Grundsätzlich ist das Beutelimit nicht auf jeder Welt aktiv. Ob dieser auf deiner Welt aktiv ist, erkennst du auf dem Versammlungsplatz. Unterhalb des "Angriffs"-Button findest du eine Anzeige, wie viele Rohstoffe du innerhalb der letzten 24 Stunden erfarmt hast. Daneben steht die maximale Zahl an Rohstoffen, die du erfarmen kannst. Die Zahl errechnet sich folgendermaßen:

(Tage auf einer Welt + Anzahl Dörfer) * x

'x' ist eine Zahl, die in den Welteinstellungen gesetzt wird und bei verschiedenen Welten unterschiedliche Werte annehmen kann.

Daneben gibt es eine zweite Beschränkung, eine absolut maximale Farmmenge. Ist der aus der Formel berechnete Wert größer als diese absolut maximale Farmmenge, so gilt die absolute Grenze. Bei steigender Dorfzahl bleibt dann die maximale Farmmenge konstant.

Die Anzahl der Rohstoffe wird stündlich aktualisiert. Das heißt, es werden die tatsächlich in den letzten 24 Stunden gefarmten Ressourcen angezeigt.

Das Beutelimit wird nach einem Neustart zurückgesetzt.